Datum

08 Dez 22

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Vom „Asset Managment“ zu „Asset Intelligence“

Organisationen und Unternehmen investieren in CMDBs um ihre Geräte zu katalogisieren und um deren Konfigurationsdetails zu erfassen. Aber das führt zumeist zu einem fundamentalen Problem: Sicherzustellen, dass die Gerätedaten akkurat und aktuell sind.
 
In diesem Webinar sehen wir uns an, wie die verantwortlichen Teams in einigen dieser Organisationen erfolgreich die „Top 5 Herausforderungen“ beim Pflegen von CMDBs gemeistert haben, und wir lernen:
 
– den „normalen“ Zustand von CMDBs kennen.
– um nicht zu sagen die „Altlasten“ – und was heutzutage möglich ist.
– warum „internal intelligence“ ganz genauso wichtig ist wie „external intelligence
– was möglich ist, sobald das Thema „Asset Management“ befriedigend gehandhabt werden kann
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar